OfficeForms das Redaktionssystem für Autoren - Word mit Redaktionssystem-Funktionen, Textbausteinen und Variantensteuerung


 

OfficeForms besteht aus einem Basismodul und drei optionalen Zusatzmodulen.

 


Das Basismodul deckt wichtige Aufgabenbereiche ab.

Basismodul

100% Word

Sie können wie gewohnt in Word arbeiten.

Alle OfficeForms-Funktionen sind in einer Multifunktionsleiste (Ribbon) zusammengefasst.

Bestehende Dokumentationen können Sie mit einem Handgriff übernehmen.

Die Benutzeroberfläche kann auf Deutsch oder Englisch gewählt werden.

 

Bausteinverwaltung

Sie können Bausteine aus jedem beliebigen Dokument mit einem Klick übernehmen.

Sie können sich jederzeit einen Überblick verschaffen, wo ein Baustein eingebaut wurde.

Bausteine werden in einer übersichtlichen und transparenten Bausteinverwaltung abgelegt.

Jeder Baustein lässt sich mit zusätzlichen Informationen (Meta-Daten) versehen.

Die Metadaten können Sie für ein effizientes Änderungsmanagement nutzen.

Sie können eigene Meta-Daten definieren.

Bausteine werden in einer - zentralen - Datenbank verwaltet.

Querverweise können Baustein-übergreifend gesetzt werden.

Bausteine lassen sich auf Knopfdruck archivieren.

 

Variantenverwaltung

Sie können aus einem Dokument heraus unterschiedliche Varianten ableiten.

Varianten werden nach demselben Prinzip wie Bausteine verwaltet.

Sie pflegen immer nur ein einziges Dokument und schalten die Variante ein, die Sie aktuell ansehen und bearbeiten möchten.

Sie haben das Ergebnis immer im Blick, denn Sie arbeiten nach dem WYSIWYG-Prinzip (What You See Is What You Get).

Sie können sich jederzeit einen Überblick verschaffen, wo ein Variantenfeld eingebaut wurde.

 

 


Mit den Zusatzmodulen erweitern Sie das Einsatzfeld.

Zusatzmodule

Modul Sprache

Bausteine und Dokumente lassen sich in beliebig vielen Sprachen verwalten.

Sie können sich jederzeit einen Überblick darüber verschaffen, welche Bausteine übersetzt werden müssen.

Die zur Übersetzung anstehenden Bausteine können exportiert und nach der Übersetzung wieder eingelesen werden.

Sie arbeiten auch hier nach dem WYSIWYG-Prinzip und schalten einfach die Sprache ein, die Sie aktuell ansehen oder bearbeiten möchten.

 

Modul Datenbanken

Sie können Ihr System um beliebig viele Bausteindatenbanken erweitern.

Die Bausteindatenbanken lassen sich auch dezentral einrichten.

Sie können die unterschiedlichen Bausteindatenbanken jedem Nutzer individuell zuordnen.

 

Modul WebExport

Sie können Ihre fertige Dokumentation per Knopfdruck in eine Web-Fassung exportieren.

Das Web-Design kann individuell gestaltet werden.